Archiv für Juni 2011

Das erste Feld ist weg

Rüben hatte die KWS in Wetze (bei Northeim) gepflanzt. Aber die sind jetzt wohl weg. Unbekannte haben das Feld vernichtet. Minus 1.
Kritische Infoseite zum KWS-Feld: www.kws-gentechnikfrei.de. Bericht von der Feldbefreiung hier …

Wundern über den WWF und das Wundern

Viele werden es mitbekommen haben: In der ARD lief ein Film mit Einblicken in die Seilschaften, in die der WWF verwickelt ist – auch hinsichtlich der Gentechnik. Die Nachricht lief über viele Mailinglisten, in Medien usw. Doch warum hat das überrascht? Wer glaubt eigentlich, dass in den Umweltverbänden und Bewegungsagenturen nicht schon seit Jahren die Fundraising- und Buchhaltungsabteilungen zentralen Einfluss haben? (mehr…)

Am 5./6. September ist wieder InnoPlanta-Forum – oder auch nicht!

Vorläufiger Aufruf zur Aktion: „Organisierte Unverantwortlichkeit beenden!“

Am 5. und 6. September 2011 findet am Gentechnikschaugarten Üplingen (Börde) das wichtigste Treffen der deutschen Agrogentechnik-Seilschaften statt. GentechnikkritikerInnen wollen dieses InnoPlanta-Forum und die ganze Gentechnikanlage stoppen.
Es ist seit Jahren das größte und auffälligste Treffen zwischen Konzernen, Behörden, Lobbyverbänden und sogenannten ForscherInnen in der Agro-Gentechnik Deutschlands. (mehr…)

Urteil im Prozess um Blockadeaktion BMBF

Am 18.05.2011 fand am AG Tiergarten in Berlin der letzte Prozesstag gegen eine Aktivistin statt, der vorgeworfen wird, sich vor dem Bundesministerium für Bildung und Forschung festgekettet zu haben. Nach den Plädoyers urteilte Richterin Müller über die Gentechnikgegnerin.

Warum dieser Prozess?

Im September 2009 kam es im Rahmen der Gentechnikaktionstage in Berlin unter anderem zu einer Blockade am Tor des Bildungs- und Forschungsministeriums.
Darin sieht die Staatsanwaltschaft eine versuchte Nötigung – schließlich konnte sich die Forschungs-Ministerin Annette Schavan unmöglich dazu herablassen ihr Ministerium zu Fuß zu betreten und musste folglich von einem Café/ Restaurant aus arbeiten. Wir sahen jedoch eine gelungene Aktion. (mehr…)